LIFEWAVE - KLEBEN

LIFEWAVE

AKUPUNKTUR OHNE NADEL

KLEBEN UND ERLEBEN

diese Seite befindet sich noch im Aufbau

Yoga Practice
FÜR MENSCHEN
Pferd
FÜR
PFERDE
Nahaufnahme eines Black Dog
FÜR
HUNDE
Katze Mit Blauen Augen
FÜR
KATZEN

Wirkungsweisen von LifeWave Pflaster

David Schmidt Wissenschaftler, Gründer und CEO von LifeWave hat die LifeWave Technologie im Jahr 2002 entwickelt. Die Technologie basiert auf dem System der Akupunktur, einfach ohne Nadeln. 

LifeWave-Patches werden auf Akupunkturpunkte geklebt und stimulieren dadurch sanft und nachhaltig den Energiefluss in den Meridianen welche mit unseren Organen und Muskeln gekoppelt sind.

Die Patches sind folgendermassen aufgebaut, zwischen zwei Folien wird ein Fliess eingeschweisst, welches mit Polysachariden und Aminosäuren getränkt ist.

Im Moment wo die Patches auf die Haut geklebt werden, kristallisieren die Substanzen und wirken wie kleine Spiegel welche Biophotonen die von jeder Zelle ausgesendet werden wieder zurück an die Zelle reflektieren. Es dringt nichts in den Körper hinein. Durch diesen Vorgang werden Selbstheilungsprozesse aktiviert. Es entsteht eine neue Ordnung auf der Zellebene im ganzen Körper, es fördert einen harmonischen Zustand auf der körperlichen, seelischen sowie geistigen Ebene.

Alle Materialien, die in den LifeWave Pflastern enthalten sind, sind von der FDA (Food and Drug Administration) unter Titel 21 CFR aufgelistet. Die LifeWave Produkte wurden in mehr als 70 klinischen Studien getestet, und deren Wirksamkeit belegt.

Wasser
1.

Text

2.

Text

3.

Text

4.

Text

5.

Text

LW-Independent-Distributor-GE (3).jpg